Home Suchen FAQ Sitemap Contact Aktuell Downloads
NL | EN
 

The smart choice in the Rotterdam area

SBIM, Stiftung zur Sicherung des Industriegebietes Moerdijk

Ziel der Stichting Beveiliging Industrieterrein Moerdijk (SBIM, Stiftung zur Sicherung des Industriegebietes Moerdijk) ist es, das Seehafen- und Industriegebiet Moerdijk auf angemessene Art und Weise und zu einem möglichst geringen Preis zu sichern.


Die SBIM führt präventive Sicherungsmaßnahmen und –dienste durch, um Risiken in den Bereichen Kriminalität und Belästigung für die niedergelassenen Unternehmen zu vermeiden. Der Sicherheitsdienst arbeitet sehr serviceorientiert und  strebt durch eine effektive Durchführung eine Kosteneinsparung für die Abnehmer der Dienste an. Unternehmen, die sich im Industriegebiet Moerdijk niederlassen, sind seit 1995 "verpflichtet", an der kollektiven Sicherung teilzunehmen.


Die Stiftung erreicht ihr Ziel, indem sie Produkte zur Sicherung anbietet. Dazu arbeitet sie eng mit dem Bedrijvenkring Industrieterrein Moerdijk (Unternehmenskreis des Industriegebietes, BIM) der Gemeinde Moerdijk, dem Polizeiteam Moerdijk und der Havenschap (Hafenverwaltung) Moerdijk zusammen. Die Dienste bestehen aus dem Einsatz von Überwachungsdiensten, der Überwachung von Zugangswegen/Fluchtwegen (künftige Absperrung mit "Speedgate" und Scherengittern), Kameraüberwachung, Katastrophenalarm sowie präventiven Empfehlungen.

Niederländische Unternehmen werden jährlich mit beträchtlichen Schäden infolge von Kriminalität und Feuer konfrontiert. Unter der Stichting Nationaal Platform Criminaliteitsbeheersing (Stiftung Nationale Plattform zur Kriminalitätskontrolle) wurde das Instrument eines Zertifikats entwickelt, um diese Problematik angemessen anzugehen. Auf dem Seehafen- und Industriegelände Moerdijk wurde die Sicherheit auf ein hohes Niveau gebracht. Aus diesem Anlass ist das Gelände das erste, das im Rahmen des Zertifikats "Keurmerk Veilig Ondernemen, KVO-B" zertifiziert wurde. Am 23. Juni 2004 nahm der Bürgermeister Den Duijn als Vorsitzender der SBIM das erste Zertifikat von der KVO entgegen.


Das Sekretariat der SBIM wird von der Havenschap (Hafenverwaltung) Moerdijk geführt. Für weitere Informationen können Sie sich an Frau S. Marijnissen, Tel. +31 168 38 88 71, SBIM@havenschapmoerdijk.nl, wenden.

< zurück